Schlagwort-Archiv: Tierwohl

Jun 07 2017

Mehr Tierwohl bei Schweinen: Ferkel behalten Ringelschwanz / Fördergeld für Mastbetriebe

REWE setzt in einer Kooperation mit den beiden Bauernverbänden NRWs, dem Landwirtschaftsministerium und der Landwirtschaftskammer NRW ein Projekt um. Ein Schritt Richtung Tierwohl? Hierbei soll bei den rund 60 schweinehaltenden Betrieben bei Ferkeln auf das routinemäßige Kürzen des Schwanzes verzichtet werden. Den meisten Ferkeln werden in der konventionellen Tierhaltung innerhalb der ersten vier Lebenstage die …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.food-welt.de/mehr-tierwohl-bei-schweinen-ferkel-behalten-ringelschwanz-foerdergeld-fuer-mastbetriebe/

Dez 23 2016

Rukwied: Markt-Chancen höherer Tierwohlstandards ausloten

„Die Initiative Tierwohl und ein staatliches Tierschutzlabel können Absatz- und Wertschöpfungspotenziale erschließen. Neue Wege in der Nutztierhaltung brauchen aber Bodenhaftung am Markt, um erfolgreich zu sein.“ Diese Einschätzung traf der Präsident des Deutschen Bauernverbands (DBV), Joachim Rukwied. In einer Mitteilung heisst es: „Dies wird vor allem dann gelingen, wenn beide Plattformen Synergien nutzen und sich …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.food-welt.de/rukwied-marktchancen-hoeherer-tierwohlstandards-ausloten/

Dez 15 2016

Bio-Supermarktfilialist unterstützt Bruderhahn-Initiativen

Nach Alnatura – FOODWELT hatte berichtet – nun also auch Biocompany. Die Kette hat sich erneut für mehr Tierwohl und gegen das Töten von männlichen Eintagsküken ausgesprochen. Seit 2014 unterstützt sie die Initiative Bruderhahn Deutschland e.V. finanziell zur Förderung der ökologischen Geflügelzucht, bei der auch die männlichen Küken als Masthähnchen mit aufgezogen werden. Zudem wurde in …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.food-welt.de/bio-supermarktfilialist-unterstuetzt-bruderhahn-initiativen/

Sep 27 2016

Schärfere Kontrolle: Verbraucherschützer Müller fordert Qualitätssiegel für Fleisch

Der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbandes, Klaus Müller, fordert ein abgestuftes Qualitätssiegel für Fleischprodukte im Supermarkt, so die Rheinische Post. „Ich plädiere für die Einführung einer vierstufigen Haltungskennzeichnung von Fleischprodukten, analog zu der von Frisch-Eiern.“ Staatliches Tierschutzlabel gefordert Das mache es dem Verbraucher deutlich einfacher zu entscheiden, welche Qualität er beim Fleisch wählen und bezahlen wolle, …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.food-welt.de/schaerfere-kontrolle-verbraucherschuetzer-mueller-fordert-qualitaetssiegel-fuer-fleisch/

Sep 04 2016

Milchkrise: Offener Brief an Bundesminister Schmidt

Nur noch 20 Cent für den Liter Milch – für die Bauern viel zu wenig. In einem offenen Schreiben macht Ursula Hudson, Vorsitzendende von Slow Food Deutschland, konkrete Lösungsvorschläge zur aktuellen Milchkrise. Diese würde, so Slow Food „hunderte von kleinbäuerlichen Betrieben“ in Deutschland in ihrer Existenz gefährden. Wir zeigen den offenen Brief an Minister Schmidt …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.food-welt.de/milchkrise-offener-brief-an-bundesminister-schmidt/

Apr 16 2016

Naturland & Partner auf BioWest (17. April) in Düsseldorf und BioOst (24. April) in Berlin

„Naturland Qualität. Regional und weltweit“: Unter diesem Motto präsentiert Naturland auf der BioWest in Düsseldorf und der BioOst in Berlin Produktvielfalt in Öko und Fair. Insgesamt 15 Naturland Partner nehmen an den Gemeinschaftsständen auf den Messen teil. Zudem sind je rund 20 weitere Naturland Partner mit eigenen Ständen vertreten. „In der Vielfalt ihrer Produkte sind …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.food-welt.de/naturland-partner-auf-biowest-17-april-in-duesseldorf-und-bioost-24-april-in-berlin/

Feb 16 2016

Glückliche Eier von „Alnatura Origin“: Mobile Hühneställe und Zweinutzungshühner

Ab sofort bietet Alnatura in allen Filialen in Norddeutschland neue Bio-Eier unter dem Namen „Alnatura Origin“ an: Mobile Hühnerställe, kleine Herden und so genannte Zweinutzungshühner, bei denen auch die männlichen Küken aufgezogen werden, bedeuten ein Höchstmaß an Tierwohl für die Bio-Legehennen. „Wenn ich das Huhn nicht achte, dann kann ich auch nicht vom Tier verlangen, …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.food-welt.de/glueckliche-eier-von-alnatura-origin-mobile-huehnestaelle-und-zweinutzungshuehner/

Feb 13 2016

Tegut-Abkommen: 13 Landprimus-Landwirte verabschieden neues Lastenhef

Das Markenfleischprogramm Landprimus wird fortgesetzt. Dazu trafen sich die beteiligten Landwirte nun in der Fuldaer Zentrale, wo sie über Ziele und Inhalte der Zusammenarbeit sprachen. Die mittlerweile 13 Landprimus-Landwirte verabschiedeten das neue Lastenheft, das eine Weiterentwicklung darstellt – auch beim Tierwohl. Die jährlich rund 35.000 Schweine werden mit GVO-freiem Futter gefüttert, dass sogar zu 70% …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.food-welt.de/tegut-abkommen-13-landprimus-landwirte-verabschieden-neues-lastenhef/

Zur Werkzeugleiste springen