Schlagwort-Archiv: Studie

Sep 02 2017

Phosphor & Tiergesundheit: Neue Forschergruppe stärkt Tierforschung der Uni Hohenheim

Phosphor ist ein unersetzlicher Nährstoff für Menschen, Tiere und Pflanzen. Doch gerade Nutztiere können ihren Bedarf meist nicht allein über das pflanzliche Futter decken. Als Ausgleich füttern die Landwirte Phosphor zu, das als Gesteinsphosphat wie Salz im Bergbau gewonnen wird – was zwei Nachteile hat: Zum einen gehen die weltweiten Phosphor-Vorräte rapide zur Neige. Zum …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.food-welt.de/phosphor-tiergesundheit-neue-forschergruppe-staerkt-tierforschung-der-uni-hohenheim/

Mai 23 2017

Ertragsausfall bei Apfelsorten: Pflanzenwissenschaftler suchen genetische Ursachen

Bei weltweit verbreiteten und beliebten Apfelsorten wie Fuji kommt es in jedem zweiten Jahr zu Ernteausfällen – ein bislang ungelöstes Problem. Forscher der Universität Hohenheim vermuten genetische Ursachen und gehen dem Rätsel mit modernsten Methoden auf den Grund. Die DFG fördert das Projekt mit 250.000 Euro, der australische Gartenbauverband Horticulture Innovation Australia Limited mit 615.252 …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.food-welt.de/ertragsausfaelle-bei-apfelsorten-pflanzenwissenschaftler-suchen-genetische-ursachen/

Mai 03 2017

FSME aus dem Käse? Studie zeigt alarmierende Ergebnisse zur FSME Übertragung

Nicht nur Zecken – auch infizierte Rohmilch kann Hirnhautentzündung übertragen. Dies zeigt die aktuelle Auswertung von Deutschlands erstem klar dokumentierten Fall, den Zeckenforscher auf der heutigen Pressekonferenz der Universität Hohenheim vorstellten. Eine zweite neue Erkenntnis war der Fund von FSME infizierten Zecken bei einer Zeckenart, die wesentlich früher im Jahr und bis in den Winter …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.food-welt.de/zecken-rohmilch-forscher-berichten-von-neuen-uebertragungswegen-fuer-fsme/

Apr 10 2017

Geflügelwissenschaften: Bio-Eier gewinnen Qualitätsrennen – mit Abstrichen

Geflügelwissenschaftler der Universität Hohenheim vergleicht konventionelle und Bio-Eier. Besseres Aroma und etwas gesünder, aber mehr Keime und weniger Dotter – so das Fazit von Prof. Dr. Michael Grashorn am Institut für Nutztierwissenschaften der Universität Hohenheim. Außerdem: Der Auslauf von Bio-Legehennen im Grünen bringt mehr Abwechslung in deren Ernährung. Die Versorgung mit Nährstoffen ist dadurch aber etwas …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.food-welt.de/gefluegelwissenschaften-bio-eier-gewinnen-qualitaetsrennen-mit-abstrichen/

Aug 21 2016

Top-50-Umsatz-Ranking: Deutscher Lebensmittelhandel wächst seit Jahren kontinuierlich

Auch im sechsten Jahr in Folge bleibt der deutsche Lebensmittelhandel auf Wachstumskurs. Um 2,5 Prozent wächst der Gesamtumsatz im Geschäftsjahr 2015 auf 249,8 Mrd. Euro. Dieser wird zu 99,2 Prozent allein von den Top 50 Handelsunternehmen erwirtschaftet. Als aktuelle Wachstumstreiber lassen sich klar der anhaltende Bio-Trend, die Drogerie-Aktivitäten sowie der Ausbau der Food-Sparte einzelner Händler …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.food-welt.de/top-50-umsatz-ranking-deutscher-lebensmittelhandel-waechst-seit-jahren-kontinuierlich/

Aug 18 2016

Infografik: Studie zeigt, dass Fleischersatz im Kühlregal boomt

Eine aktuelle Analyse von Verbraucherwelt untersucht das Sortiment an Fleischersatzprodukten und vergleicht Supermärkte und Discounter in Bezug auf Angebotsvielfalt, Preisniveau sowie Verbraucheraufklärung und deckt auf, dass Veganer bei der Auswahl der Produkte achtsam sein müssen. Vegetarische und vegane Ernährung findet immer mehr Freunde. Sie ist weder etwas für Hippies, noch für Ökofreaks. Viele Menschen wenden …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.food-welt.de/infografik-studie-zeigt-dass-fleischersatz-im-kuehlregal-boomt/

Aug 11 2016

Studie: Üppige Margen gehören der Vergangenheit an

Die Hersteller von Markenprodukten stehen vor einem einschneidenden Wandel. Ursächlich dafür sind die gravierenden Probleme vieler europäischer Lebensmittelhandelskonzerne. Erodierende Gewinnspannen, schrumpfende Verkaufsflächen und ausgedünnte Produktportfolien werden den Lebensmittelhandel bis 2025 prägen. Zu diesem Schluss kommt die aktuelle Studie „How Brands Can Prepare for Retailing´s Tectonic Shifts“ der internationalen Managementberatung Bain & Company. Auch die Lebensmittelhändler …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.food-welt.de/studie-ueppige-margen-gehoeren-der-vergangenheit-an/

Jun 12 2016

Wandel im Handel? 1-Cent-Münzen könnte das Aus drohen

Kleve rundet seit Februar Endbeträge auf Fünf-Cent-Beträge und nimmt damit als erste Stadt Deutschlands den Kampf gegen die kleinen Kupfermünzen auf. Vorbild ist der Nachbar Niederlande, wo das Modell bereits seit elf Jahren erfolgreich umgesetzt wird. Einer aktuellen repräsentativen Umfrage zufolge sind auch die Deutschen mehrheitlich für die Abschaffung der kleinen Cent-Münzen, und die Zahl …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.food-welt.de/wandel-im-handel-1-cent-muenzen-koennte-das-aus-drohen/

Mrz 19 2016

Untersuchung zum Online-Shopping: Bio-Kunden mögen’s digital

Auch überzeugte Öko-Kunden sind bereit für Bio-Online-Shops, so eine aktuelle Studie der Universität Hohenheim in Berlin. Sie zeigt: Biokäufer haben ein verändertes Kaufverhalten. Und: Regionale Produkte dürfen auch aus benachbarten Bundesländern stammen.

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.food-welt.de/untersuchung-zum-online-shopping-bio-kunden-moegens-digital/

Feb 08 2016

Studie zu Marketing in der digitalen Welt: Vertriebsmodelle mit eingebautem Verfallsdatum

Die Käufer regieren die Welt – und  das traditionelle Verkaufs- und Marketingmodell hat oftmals ein eingebautes Verfallsdatum. Zu diesem Schluss kommt die aktuelle Studie „Bought not sold: Marketing and selling to digitally empowered business customers“ der Managementberatung Bain & Company. B2B-Unternehmen müssen ihr Marketing- und Vertriebsmodell anpassen. „Die führenden B2B-Anbieter verhalten sich zunehmend wie die …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.food-welt.de/studie-zu-marketing-in-der-digitalen-welt-vertriebsmodelle-mit-eingebautem-verfallsdatum/

Ältere Beiträge «

Zur Werkzeugleiste springen