Seite drucken

START

FOODWELT. Das Magazin für Handel und Lebensmittelwirtschaft

Das aktuelle Fachmedium für Erzeugung, Distribution und Handel mit News, Innovationen und Trends der Food-Branche.

FOODWELT analysiert Produktion, Handel und Vermarktung kritisch und pointiert, recherchiert durch unabhängige Autoren, die als Netzwerk zusammen arbeiten. FOODWELT ist ein Non-Profit-Online-Medium und wird ermöglicht durch Förderungen aus Industrie und Handel.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.food-welt.de/

Wachstumsmarkt: Handelsriesen u.a. dm vereinen sich im Engagement für Bio-Lebens­mittel

dm-drogerie markt verstärkt sein Engagement im Bereich Bio-Lebensmittel. Um die Entwicklungen des Bio-Lebensmittelmarktes mitzugestalten, hat die Kette mit weiteren Lebensmitteleinzelhändlern den Arbeitskreis Ökologisch engagierter Lebensmittelhändler und Drogisten (ÖLD) gegründet. Auch tegut, Budni und die REWE Group sind mit dabei. Ökologische Wirtschaftsweise im Verbund stärken Ziel ist es, die ganzheitliche ökologische Wirtschaftsweise, den Anbau, die Herstellung und …

weiterlesen

Von wegen Schwein gehabt: Mazy hat eben nicht Recht!

Mit einem Internetlink und einer dürftigen Argumentation versucht Mazy mal wieder seine „Meinung“ zu belegen. Schlimm? Traurig? Bizarr? Oder nur noch peinlich? Wir haben genau hingeschaut!

weiterlesen

DUH, Greenpeace und andere: Umweltverbände fordern Novellierung der Düngegesetzgebung

Nachdem sich Vertreter von Politik sowie Bund und Ländern gerade auf einen Kompromiss zur künftigen Neufassung des Düngerechts geeinigt hatten, ist die Verabschiedung des Düngegesetzes diese Woche ein weiteres Mal im Deutschen Bundestag verschoben worden. Grund sei offenbar die fehlende Bereitschaft der Unionsfraktion und des Bundeslandwirtschaftsministeriums, die vereinbarte Einführung einer Hoftorbilanz der Nährstoffströme für Agrarbetriebe …

weiterlesen

Rekordspende für Saatgutfonds der Zukunftsstiftung Landwirtschaft

Die bundesweite Spendenaktion des Vereins „Die Freien Bäcker“ hat rund 25.000 Euro für den Saatgutfonds der Zukunftsstiftung Landwirtschaft eingebracht.  Engagierte Handwerksbäcker aus Deutschland und Österreich hatten im Rahmen einer Gemeinschaftsaktion Brote – handwerklich nach individuellen Rezepturen aus biologisch gezüchteten Getreidesorten oder Erhaltungssorten hergestellt – unter dem Namen „Saat Gut Brot“ angeboten. Berufsvereinigung fördert nachbaufähige Pflanzensorten …

weiterlesen

Markt des guten Geschmacks: Slow Food Messe fördert entschleunigten Konsum

Vom 20. bis 23. April 2017 öffnet eine außergewöhnliche Genussmesse in Stuttgart ihre Tore: Der Markt des guten Geschmacks – die „Slow Food Messe“. 550 Genusshandwerker aus ganz Europa präsentieren auf der Leitmesse für Konsumkultur regionale, traditionell handwerklich hergestellte Spezialitäten. Strenge Qualitätskriterien für regionale, traditionelle Fertigung Das Besondere: Alle Produkte müssen den strengen Qualitätskriterien von …

weiterlesen

News zur Biofach 2017 // Junge Bio-Garde mit Förderstand // Ausstellerrekord

Neuer Ausstellerrekord, Trendschau und viele neue Akteure: Mit diesem Konzept präsentiert sich die Biofach vom 15. bis 18. Februar als Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel. Angedockt ist wie im vergangenen Jahr die VIVANESS, Internationale Fachmesse für Naturkosmetik. Zur nächsten Ausgabe des Messe-Duos werden insgesamt über 2.500 Aussteller erwartet. Biofach: Geförderter Gemeinschaftsstand für die deutschen Newcomer der Bio-Szene Was …

weiterlesen

Auszeichnung zur Fruit Logistica: Das ist der beste Händler für Obst und Gemüse

Im vierten Jahr in Folge bleiben die EDEKA Supermärkte beim „Retail Award“ des Fruchthandel-Magazins ungeschlagen in der Hauptkategorie „LEH Food Vollsortimenter“. Rund 9.000 Haushalte nahmen an der bundesweiten repräsentativen Befragung des Marktforschungsinstituts GfK teil und vergaben beste Bewertungen für die Obst- und Gemüseabteilungen des Handelsriesen. Auszeichnung anlässlich der Fruit Logistica in Berlin Die Kunden berücksichtigten …

weiterlesen

Susanne Gschwind tritt ab: Fachtitel „BioHandel“ mit neuer verantwortlichen Redaktion

Stühlerücken im Aschaffenburger „bio verlag“: Natascha Becker hat die verantwortliche Redaktion der Fachzeitschrift „BioHandel“ übernommen – bereits ab Anfang Februar, wie es seitens des Unternehmens heißt. Das Magazin bezeichnet sich als das wichtigste Medium der Bio-Branche seit 30 Jahren und gehört mit FOODWELT den bekanntesten Titeln im Segment. Die Journalistin Natascha Becker (Foto) tritt die Nachfolge von …

weiterlesen

Zur Werkzeugleiste springen